Ihr Ansprechpartner in Bischofsheim

Bausachverständiger Müller

Thomas Müller

Phillipp-Reis-Straße 1
55129 Mainz

06131-238000

mueller@bausachverstaendiger.cc
https://bauexperte-mainz.de




Hausbau mit baubegleitender Qualitätssicherung

Baubegleitende Qualitätssicherung ist ein mittel der Bauüberwachung durch Bausachverständige in Bischofsheim welches nicht viel kostet, aber die Qualität der Bauausführung erheblich verbessern kann. In den Fällen, wenn Ihr Haus als KfW Effiziezhaus gefördert wird, besteht die Möglichkeit, das die KfW bis zur Hälfte der Kosten der baubegleitenden Qualitätssicherung übernimmt.

Baubegleitende Qualitätssicherung

Die baubegleitende Qualitätssicherung bedeutet für Sie ein Stück mehr Sicherheit auf dem Weg zum eigenem Haus.

Wofür baubegleitende Qualitätssicherung?

Wenn Sie ein Haus bauen, geben Sie meist einen Auftrag an einen Bauträger. Sie können darauf hoffen, dass dieser alles richtig macht und Sie nicht zu den bedauernswerten "Einzelschicksalen" gehören, welche durch Pfusch am Bau große finanzielle Verluste erleiden. Ein Bausachverständiger, der durch Sie bezahlt wird, steht bei der baubegleitenden Qualitätssicherung an Ihrer Seite und minimiert Ihr Risiko beim Hausbau, welches Dadurch entsteht, dass Sie als Bauherr von keinem Architekten unterstützt werden.

Baubegleitende Qualitätssicherung - wofür?

Eine Gefahr beim Hausbau mit einem Bauträger liegt darin, das alle die, die man als kompetent bezeichnen darf, zur Partei des Bauträgers gehören. Der Bauherr hat zumeist keinerlei belastbare Kenntnisse. Hier läuft der Bauherr schnell Gefahr übervorteilt zu werden.Ein Bausachverständiger, der an der Seite des Bauherren den Hausbau als externer Baubegleiter überwacht, sorgt oft schon allein durch sein Existenz für eine deutliche Steigerung der Bauqualität.

 

Bausachverständiger beim Hausbau in Bischofsheim

Baubegleitende Qualitätssicherung hätte Pfusch am Bau bei einem Einfamilienhaus in  Bischofsheim  vermieden. Defekter Wandanschluss eines Ziegeldaches an die Erkerwange.Zu diesem Bauvorhaben in Bischofsheim wurde ich erst nach der Bau-Abnahme als unabhängiger Baugutachter gerufen. Die Außenwände im Schlafzimmer waren nass. Der fertige Wandanschluss sah mangelfrei aus, konnte es aber nicht sein. Tatsächlich war hier Pfusch am Bau lediglich schön verpackt. Der Bauleiter wusste von nichts. Eine Beauftragung des Bausachverständigen mit der Fremdüberwachung in Form der qualitätssichernden Baubegleitung hätte auch hier viel Ärger erspart. Ich stehe Ihnen in Bischofsheim als Bausachverständiger gern zur Seite um Pfusch am Bau keine Chance zu geben. Am liebsten habe ich natürlich ich komme schon zur Prüfung Ihrer Bauverträge für den Hausbau nach Bischofsheim und begleite Ihren Hausbau über die Bauabnahme hinaus und prüfe auch später noch vor Gewährleistungsablauf ob es reklamationswürdige Mängel an Ihrem Haus gibt.Dieses Produkt heißt baubegleitende Qualitätssicherung oder baubegleitende Qualitätsüberwachung welche ich in Bischofsheim zu festen Kostensätzen anbiete.

Pfusch am Bau bei einem Hausbau in Ginsheim-Gustavsburg

Baubegleitende Qualitätssicherung durch Bausachverständige hätte diesen Schaden am Einfamilienhaus in  Ginsheim-Gustavsburg  vermieden Bei diesem Einfamilienhaus in Ginsheim-Gustavsburg habe ich als Bau-Gutachter nach der Bau-Abnahme Schäden am Trockenbau festgestellt. Eine unabhängige, qualitätssichernde Baubegleitung durch einen Bau-Sachverständigen hätte diesen Pfusch sicher verhindert..
Nach der Bauabnahme ist eine Beweislastumkehr eingetreten, was dem Bauunternehmer Ihres Hauses in Ginsheim-Gustavsburg hilft Gewährleistungsansprüche abzuwehren. Besser Wäre es gewesen, Sie hätten schon beim Hausbau einen Bausachverständigen in Ginsheim-Gustavsburg zur baubegleitenden Qualitätssicherung hinzugezogen. Viele nennen das private Bauleitung, dies ist aber nicht richtig. Die Baubegleitende Qualitätssicherung ist beim Hausbau in Ginsheim-Gustavsburg ihre Versicherung gegen Schiffbruch beim bauen in Ginsheim-Gustavsburg .

Pfusch am Bau in Hochheim am Main Baubegleitung sollte Pflicht sein

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Hausbau  in  Hochheim am Main hätte hier Pfusch am Bau vermeiden können. Hier hätte der Bauleiter besser auf seine Handwerker, in diesem Fall Fliesenleger, achten sollen. Schaden durch mangelhafte Ausführung (Baumangel). Der Baufachmann weiß: keine starre Verfugung zwischen Bodenfliese und Wand. Das Einfamilienhaus steht in Hochheim am Main . Es war kein unabhängiger Bausachverständiger mit der baubegleitenden Qualitätssicherung beauftragt. An diesem Haus war schon während der gesamten Bauzeit der Wurm drin. Es war nicht einmal böswilliger Pfusch am Bau im Spiel, was ich als Bausachverständiger hier alles bei der Abnahme von Bauleistungen zu beanstanden hatte. Der gesamte Hausbau war von Diletantismus begleitet. Kein ausgebildetes Baupersonal sondern nur Werkvertragspersonal, der Bauleiter nur eine Marionette. Das Bauunternehmen verfügte über keinerlei Fachpersonal, aber über drei eigene Rechtsanwälte. Da macht das Bauen in Hochheim am Main keinen Spass. Wenn Sie an solch einen Bauträger beim Hausbau geraten für den Pfusch am Bau Programm ist, sollten Sie auf die baubegleitende Qualitätssicherung durch einen Bausachverständigen in Hochheim am Main nicht verzichten. Als Bausachverständiger in Hochheim am Main biete ich die baubegleitende Qualitätssicherung für Ihren Hausbau in Hochheim am Main an.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Rüsselsheim am Main

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Rüsselsheim am Main Gravierender Pfusch am Bau: Bei diesem Haus in Rüsselsheim am Main war in der wichtigen Rohbauphase kein Bau-Sachverständiger mit der Baubegleitung beauftragt. Die Ursache für dieses Schadenbild ist offensichtlich eine unzulässig stark ausgeprägte Deckendurchbiegung. Der Bauleiter konnte nicht nachweisen, dass vor dem Betonieren eine Abnahme der Stahleinlage stattgefunden hat. Das wäre mit einem unabhängigen Bau-Bachverständigen nicht passiert. Hier bekommt der Baugutachter Kopfschmerzen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Flörsheim am Main

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Flörsheim am Main Schaden durch mangelhaften Einbau des Estrichs bei diesem Einfamilienhaus in Flörsheim am Main . Auch hier wäre Bausachverständiger eine gute Investition gewesen. Dieser Pfusch am Bau war vermeidbar. Eine Fremdüberwachung der Bauleitung empfiehlt sich unbedingt und auch bei scheinbar einfachen Gewerken. Hier wird es auch nach Jahren noch zu Rissen kommen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Mainz

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Mainz Dieser Rohbau in Mainz wurde von mir als unabhängiger Bau-Sachverständiger begleitet. Die Bauausführung ist vorbildlich. Die Aussage der Handwerker, also hier der Maurer, dass sie die Mauerwerkkronen sonst nie gedeckelt haben, stimmt den Bau-Gutachter jedoch nachdenklich. Der Bauleiter versprach aber dies künftig zu beachten. Ist ja auch so vorgeschrieben, erklärt der Bausachverständige.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Trebur

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Trebur Bei diesem Einfamilienhaus in Trebur war ich von Baubeginn bis einschließlich Bau-Abnahme, bzw. Hausübergabe zur Fremdüberwachung und Kontrolle der Bauleitung, als unabhängiger Bausachverständiger mit der qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Nach angemessener Bauzeit konnte der Bauleiter den glücklichen Bauherren nach mangelfreier Bauabnahme ihr Eigenheim übergeben. Eine Hilfe privater Bauherren, die sich mehr als bezahlt gemacht hat.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Raunheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Raunheim Leicht vermeidbarer Pfusch am Bau dieses Einfamilienhauses in Raunheim . Unvollständiger oder nicht fachgerecht eingebauter Dämmstoff führt zu ständig überhöhten Heizkosten oder gar Schimmel. Im Rahmen der Fremdüberwachung war ich hier als Baugutachter mit der unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Der Bauleiter hat, nach meiner Mangelrüge, die Handwerker entsprechend angewiesen. Ein erheblicher, versteckter Mangel wurde verhindert.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Bodenheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Bodenheim Bei diesem Einfamilienhaus in Bodenheim war ich als unabhängiger Baugutachter von den Bauherren mit der Überprüfung des bereits weitgehend fertiggestellten Hauses beauftragt. Kurz darauf sollte die Bauabnahme, bzw. die Hausübergabe stattfinden. Bei der Montage dieser Bauelemente wurde so viel falsch gemacht, dass sich der Bausachverständige fragt, ob eine Bauleitung stattgefunden hat. Eine frühere Fremdüberwachung, bzw. Baubegleitung, auch zur Kontrolle der Bauleitung, wäre sehr sinnvoll gewesen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Nauheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Nauheim Die Dampfbremse ist ein sehr wichtiges Bauteil hinsichtlich der Winddichtigkeit des Gebäudes und somit zur Vermeidung von Schimmel von großer Bedeutung. Bei diesem Bauvorhaben in Nauheim war ich als unabhängiger Bausachverständiger mit der qualitätssichernden Baubegleitung zur Hilfe der privaten Bauherren beauftragt. Nach meiner Mangelanzeige an die Bauleitung, noch lange vor der Durchführung einer Winddichtigkeitsprüfung, BlowerDoor-Test, wurde fachgerecht nachgearbeitet und somit ein versteckter Mangel und Schlimmeres vermieden.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Klein-Winternheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Klein-Winternheim Bei diesem Rohbau in Klein-Winternheim war ich als unabhängiger Baubegleiter bis dahin lediglich zweimal vor Ort. Das Ergebnis ist vorbildlich. Durch die qualitätssichernde Baubegleitung des Bau-Sachverständigen hat Pfusch am Bau keine Chance!

Baubegleitende Qualitätssicherung in Groß-Gerau

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Groß-Gerau Der Bauunternehmer, der den Rohbau dieses Einfamilienhauses in Groß-Gerau gebaut hat, war zunächst gar nicht glücklich darüber, dass ich, zur Hilfe der privaten Bauherren und zur Fremdüberwachung der Bauleitung als unabhängiger Bausachverständiger mit der qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt wurde. Als er dann aber vor Ort dieses Ergebnis sah, räumte er ein, dass wohl nicht alle seine bisherigen Baustellen so vorbildlich erstellt wurden. Sein Bauleiter stimmte ihm zu.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Ober-Olm

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Ober-Olm Auch dieses Einfamilienhaus in Ober-Olm erhielt die beste Voraussetzung: ein mangelfreier Rohbau! Auch hier war ich bereits von Baubeginn an als Baugutachter mit der unabhängigen, baubegleitenden Qualitätssicherung beauftragt. Die Kommunikation mit dem Bauleiter klappte einwandfrei.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Wiesbaden

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Wiesbaden Zu diesem Einfamilienhaus in Wiesbaden bin ich als unabhängiger Bau-Gutachter gerufen worden. Die Übergänge der verschiedenen Bauteile sind teilweise nicht fachgerecht hergestellt worden. Verantwortlich waren Bauunternehmer und Bauleiter.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Kriftel

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Kriftel Der Wandanschluss des sog. Zwerchgiebels dieses Bauvorhabens in Kriftel ist vom Handwerker nicht fachgerecht ausgeführt worden. Gefährlicher Pfusch am Bau, der durch eine Beauftragung des Bausachverständigen zur unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung sicher hätte vermieden werden können. Zu diesem Bauvorhaben bin ich erst spät, als Baugutachter bzw. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden bestellt worden.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Nierstein

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Nierstein Bei diesem Einfamilienhaus in Nierstein war ich als unabhängiger Bau-Sachverständiger mit der qualitätssichernden Baubegleitung, von Baubeginn bis einschließlich der Begleitung zur Hausübergabe bzw. Bauabnahme beauftragt. Der Bauleiter musste bei der Bauabnahme keine Mängel dokumentieren. Die Bauherren, eine junge Familie aus Nierstein , konnten planmäßig und vor allem stressfrei in ihr neues Zuhause einziehen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in   Hier hat war kein unabhängiger Bausachverständiger mit der Fremdüberwachung der Bauleitung beauftragt. Als Gutachter zu diesem Einfamilienhaus in bestellt, habe ich als erheblichen Mangel, die völlig fehlerhafte Montage der Terrassentüren festgestellt. Der Bauleiter ließ den Mangel nach meiner Mangelanzeige fachgerecht beseitigen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in   Auch bei diesem Bauvorhaben in wurde Pfusch am Bau produziert. Während der Bauphase war kein Bausachverständiger mit der unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Die Bauherren berichten, der vom Bauträger beauftragte Bauleiter wäre kaum vor Ort gewesen. Entsprechend lieferten die Handwerker ab. Ein Baubegleiter zur Kontrolle des Bauführers hätte u.a. bares Geld gespart.

Baubegleitende Qualitätssicherung in

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in   Dieses Haus in konnte mangelfrei an die Bauherren übergeben werden. Insgesamt führte ich, als unabhängiger Baubegleiter, bzw. von den Bauherren beauftragter Baugutachter lediglich 6 Ortstermine, einschließlich der Begleitung zur Hausübergabe bzw. Bauabnahme, durch. Ich war zur Unterstützung der Bauherren für diese jedoch immer erreichbar. Fehlerhafte Bauausführungen habe ich direkt beim vom Bauträger gestellten Bauleiter gerügt, der, das ist lobend anzuerkennen, diese dann auch stets schnell und fachgerecht korrigieren ließ.

Baubegleitende Qualitätssicherung in

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in   Im Rahmen der qualitätssichernden Baubegleitung bemängelt der Bausachverständige auch kleinste Nachlässigkeiten der Bauausführung. Bei diesem Einfamilienhaus in war die Dampfbremse im Drempelbereich nicht 100% fachgerecht verbaut. Als baubegleitender Gutachter rüge ich so etwas gegenüber der Bauleitung. Das Foto zeigt den Bereich nach der Mangelbeseitigung. Es wurde beim späteren BlowerDoor-Test eine sehr gute Winddichtigkeit festgestellt.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Bischofsheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Bischofsheim Zu diesem Einfamilienhaus-Bauvorhaben in Bischofsheim wurde der unabhängige Baugutachter erst nach der Hausübergabe, sprich Bauabnahme bestellt. Durch eine rechtzeitige Beauftragung des Bausachverständigen mit der unabhängigen Baubegleitung einschließlich der Begleitung zur Hausübergabe bzw. Bauabnahme durch die Bauherren hätte auch dieses Schadenbild sicher verhindert werden können. Dieser Pfusch am Bau war leicht vermeidbar.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Ginsheim-Gustavsburg

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Ginsheim-Gustavsburg Pfusch am Bau mit ernsten Folgen: Kein Sachverständiger für Schäden an Gebäuden war bei diesem Bauvorhaben in Ginsheim-Gustavsburg mit der unabhängigen Baubegleitung zur Fremdkontrolle der Bauleitung des Bauträgers beauftragt. Wenn Handwerker auf der Baustelle nicht ausreichend kontrolliert werden sind solche Spätschäden oft vorprogrammiert.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Hochheim am Main

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Hochheim am Main Nochmal Pfusch am Bau. Hier im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in Hochheim am Main . Erst als der Wasserschaden da war wurde von den Bauherren der Bau-Gutachter bestellt. Der Bau-Gutachter, bzw. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden wurde nicht bereits während der Bauphase mit der unabhängigen Bauüberwachung und der Kontrolle der Bauleitung beauftragt, um dessen Honorar einzusparen. Die Kosten dieses, vermeidbaren, Schadens sind deutlich höher – vom Ärger nicht zu sprechen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Rüsselsheim am Main

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Rüsselsheim am Main Durch die Durchführung einer Winddichtigkeitsprüfung (BlowerDoor-Test) überprüft der Bausachverständige im Rahmen der Bau-Fremdüberwachung, wie bei diesem Bauvorhaben in Rüsselsheim am Main , die Winddichtigkeit des Gebäudes. Pfusch am Bau und Schimmel haben keine Chance.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Flörsheim am Main

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Flörsheim am Main Zu diesem Bauvorhaben in Flörsheim am Main wurde ich als unabhängiger Bausachverständiger, bzw. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, von den Bauherren mit der unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Die Bauabnahme oder Hausübergabe konnte so durchgeführt werden, ohne dass hierbei durch den vom Bauträger beauftragten Bauleiter noch Mängel notiert werden mussten.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Mainz

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Mainz Auch in Mainz habe ich, von den Bauherren mit der unabhängigen Baubegleitung beauftragt, diverse Male den Winddichtigkeitstest, BlowerDoor-Test durchgeführt wenn diese nicht der Architekt bereits angefordert hat. Schimmel und Pfusch am Bau bleiben chancenlos!

Baubegleitende Qualitätssicherung in Trebur

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Trebur Bei diesem Schadensbild an einem Einfamilienhaus in Trebur standen der Architekt, der Bauunternehmer und der Bauleiter vor einem Rätsel. Der Architekt hat mich als Baugutachter, bzw. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden mit der Überprüfung der Bauausführung und Mangelerkennung beauftragt. Was dieser Schaden mit der defekten Bodeneinschubtreppe zu tun hat, verrate ich Ihnen gerne persönlich.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Nackenheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Nackenheim Kleine Ursache, große Wirkung: Bei diesem Bauvorhaben in Nackenheim ist die Dämmung nicht überlappend ausgeführt. Pfusch am Bau, den der Handwerker sicher gesehen hat. Der Bauleiter war nicht vor Ort. Ich war als unabhängiger Bausachverständiger mit der qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Der Mangel wurde, nach meiner Mangelanzeige bei der Bauleitung, umgehend abgestellt. Kurz darauf wurde der Bereich mit Profilhölzern verschlossen. Versteckte Mängel wie dieser führen immer wieder zu erheblichen Schäden und, in Verbindung mit Schimmel, zu erheblichen gesundheitlichen Problemen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Raunheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Raunheim Bei diesem Bauvorhaben in Raunheim sind die Fensterelemente vorbildlich abgeklebt aber nicht fachgerecht befestigt. Ich war als unabhängiger Baugutachter mit der Fremdüberwachung der Baustelle beauftragt. Nach meiner Mangelanzeige beim Bauleiter wurde der Mangel behoben.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Bodenheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Bodenheim Bei diesem Haus in Bodenheim waren nach der Montage der Rollläden Nacharbeiten erforderlich. Als unabhängiger Sachverständiger mit der qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt, kann ich solche Mängel erkennen und vom Bauleiter die Nachbesserung einfordern.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Nauheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Nauheim Begleitung zur Hausübergabe bzw. Bauabnahme in Nauheim . Ich hatte als Bausachverständiger im Rahmen der unabhängigen Bauüberwachung in der Bauphase mehrere Punkte gerügt, die der Architekt und Bauleiter darauf hin, jedoch alle zu meiner vollen Zufriedenheit, korrigieren ließ. Am Ende freuten sie die Bauherren über eine pünktliche und vor allem mangelfreie Hausübergabe.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Bischofsheim

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Bischofsheim Zu diesem Bauvorhaben in Bischofsheim beauftragte mich der Architekt die Winddichtigkeitsprüfung, den BlowerDoor-Test durchzuführen. Bei der parallel duchrzuführenden Leckageortung kann ich als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden in der Regel auch gleich die Ursache von Undichtigkeiten ermitteln.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Ginsheim-Gustavsburg

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Ginsheim-Gustavsburg Von den Bauherren als Bausachverständiger beauftragt, die unabhängige Bauüberwachung Ihres Bauvorhabens in Ginsheim-Gustavsburg und die Begleitung zur Bauabnahme bzw. Hausübergabe durchzuführen. An diesem herrlichen Sonnenerker hätten die Bauherren nicht lange Freude gehabt: Die Holzstütze nicht nur mangelhaft unterkeilt sondern ohne Trennung direkt auf dem Betonfundament moniert. Diese wäre recht schnell weggefault. Ein Riesenschaden. Pfusch am Bau par exellence! Kein Handwerker, kein Bauleiter hatte dies gerügt.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Hochheim am Main

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Hochheim am Main Spätschaden an diesem Bauvorhaben in Hochheim am Main . Als unabhängiger Baugutachter hatte mich der Architekt mit der Mangeluntersuchung beauftragt.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Rüsselsheim am Main

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Rüsselsheim am Main Ebenfalls ein Spätschaden, hier bei einem Haus in Rüsselsheim am Main . Als unabhängiger Baugutachter von den Bauherren beauftragt, stellte ich fest, dass der Verursacher des Schadens der Garten- und Landschaftsbauer war. Dieser hatte sein Gewerk, erst lange nach der Bauabnahme bzw. Hausübergabe durch den vom Bauträger eingesetzten Bauleiter, ausgeführt.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Flörsheim am Main

Baubegleitende Qualitätssicherung bei einem Einfamilienhaus in  Flörsheim am Main Bei diesem Einfamilienhausbau in Flörsheim am Main war ich als Bausachverständiger mit der unabhängigen Baubegleitung bzw. Bauüberwachung und der Begleitung zur Bauabnahme bzw. Hausübergabe beauftragt. Der vom Bauträger eingesetzte Bauleiter gab mir Recht, als ich ihm gegenüber den Einbau des Rollladen-Systems rügte. Am Ende war alles vorbildlich und natürlich mangelfrei.