Luftschadstoffe / Wohnschadstoffe messen in Frankfurt am Main

In Frankfurt am Main messe ich Wohnschadstoffe oder Luftschadstoffe in Wohnräumen um Ihnen zu bei der Wohngesundheit als Baubiologe zu helfen.

Wir halten uns immer öfter in der Wohnung auf, die Luft von Wohnräumen sollte deshalb nicht unnötig durch Wohnschadstoffe wie Schimmelpilzsporen oder MVOC belastet sein. Natürlich auch nicht von PCP, PCB, PAK oder Asbest, Dies sind alles Wonschadstoffe in unserer Umwelt, die uns krank machen.

Wohnschadstoffe messen und erkennen in Frankfurt am Main biete ich Ihnen an.

Wohnschadstoffe sind unter anderem:

Schmmel Schimmelpilze sofern sie vital sind sondern Keimfähige Sporen ab. diese Schimmel / Schimmelpilze werden durch Luftkeimmmessungen erfasst. Wenn Schimmel / Schimmelpilze saniert wurden ist zu prüfen ob die Raumluft annähernd frei von toten Schimmelpilzpartikeln ist. Solch eine Messung auf Schimmel-Schimmelpilze erfolgt bei der Raumluftuntersuchung als Partikelmessung.

Eine weitere Untersuchung der Raumluftmessung als Partikelmessung kann z.B. auf Asbestfasern oder auf Dämmstofffasern Stattfinden.

Messung von Wohnschadstoffen in Frankfurt am Main

Wohnschadstoffe in Frankfurt am Main messen, wie es auch manch anderer Bausachverständiger oder Baubiologe anbietet, mache ich auch. Die Messung sollte aber nicht als Selbstzweck durchgeführt werden sondern Sie muss auch auf das Haus abgestimmt analysiert werden. Nur nach einer eingehenden baubiologischen Analyse der vorhandenen Wohnschadstoffe und deren Herkunft kann ein Bausachverständiger konsequent die Entstehung der Luftschadstoffe angehen.

Ich helfe Ihnen bei

  • VOC und MVOC in der Raumluft
  • Lösemittelbelastungen der Raumluft
  • Schimmelpilzbelastungen von Wohnräumen
  • Weichmacher - Lösemittel in der Wohnraumluft
  • Elektrosmog im niederfrequenten Bereich Netzstrom - Bahnstrom
  • Hochfrequenzbelastungen Mikrowellen - Mobilfunk etc

 

Messungen der Wohnraumbelastungen sind das Eine, die richtigen Schlüsse ziehen das Andere. Bei Schadstoffbelastungen Ihrer Wohnräume helfe ich gern, kosequent und kompetent.

Merke: Unsere Raumluft ist unser wichtigstes Lebensmittel und in unserer Umwelt leben wir. Es lohnt sich beides sauber zu halten.

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist die größte Stadt des Landes Hessen und – nach Berlin, Hamburg, München und Köln – die fünftgrößte Kommune der Bundesrepublik Deutschland. Das Stadtgebiet hat etwa 690.000, der engere Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main etwa 2,2 Millionen[2] und die gesamte Metropolregion Rhein-Main 5,5 Millionen Einwohner.

Immobilien in Frankfurt

Immobilien in Frankfurt gibt es schon lange nicht mehr als Schnäppchen. Das Risiko beim Hauskauf zu viel für eine Immobilie zu zahlen ist groß. Ein Bausachverständiger der die Immobilienpreise in Frankfurt kennt, sollte Sie begleiten.; Die Verwaltung von Frankfurt am Main finden Sie an dieser Adresse: Römerberg 23, 60311 Frankfurt am Main . Mehr über Frankfurt am Main können Sie hier auf der Wikipedia über Frankfurt am Main lesen oder direkt auf der Website von Frankfurt am Main

Ihr Bausachverständiger und Energieberater in Frankfurt am Main

Bausachverständiger Immobiliengutachter Dipl.-Ingenieur  Frankfurt Wiesbaden Mainz Darmstadt Offenbach  Thomas Müller

Dipl.-Ing. Thomas Müller
Bauingenieur

Ich helfe als Bausachverständiger und Bauingenieur in Frankfurt am Main beim Hauskauf, Hausbau und bei Bauschäden. Auch als Energieberater engagiere ich mich für Sie in Frankfurt am Main.

Rufen Sie an!
Tel.: 06131 / 238 000